Übung „Verkehrsunfall“ mit der FF Stelle & FF Maschen

Foto: O. Gercke - www.ogercke.deStelle Am 05.07.2016 gegen 19:30 Uhr übten die Freiwilligen Feuerwehren Stelle und Maschen gemeinsam mit der DRK Bereitschaft Jesteburg, sowie der Polizei, das Einsatzszenario „THU1“, also ein Verkehrsunfall mit einer bzw. mehreren eingeklemmten Personen. Die Einsatzkräfte erwartete eine bis ins Detail geplante Übung, welche allen Einsatzkräften großen Spaß bereitete und dessen Ziel, die Verbesserung der Kommunikation aller eingesetzten Kräfte bzw. Fachdienste, zur Zufriedenheit aller in vollem Umfang geübt werden konnte. Zur besonders realistischen Gestaltung der Übung trug die Gruppe der Realistischen-Notfall-Darstellung (RND) des JRK OV Winsen bei, welche die Verletztendarsteller (Mimen) stellte und deren Verletzungen realitätsgetreu schminkte. Die anschließende Nachbesprechung erfolgte am Ende gemeinsam mit allen Beteiligten bei einem gemütlichen Beisammensein am Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Stelle.

Posted in Übungen.